NEHMEN SIE KONTAKT
MIT UNS AUF.

Kärntner Ring 17
1010 Wien
T: +43(0)1 503 86 30
F: +43(0)1 503 86 30 199
office@syn-group.com





DI HEINZ MARX ist Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter bei Syngroup.

IM INTERVIEW: HEINZ MARX

Montag, der 18. Mai 2015

WARUM GERADE EFFIZIENZ?

Ich finde dieses permanente Streben nach möglichst wenig Ressourceneinsatz extrem spannend. Nie ein endgültiges Ziel erreichen zu können, das finde ich einfach faszinierend.
Effizienz ist das Streben nach Verbesserung. Wer damit aufhört, wird überholt.

KANN MAN ZUFRIEDEN SEIN, WENN MAN IMMER NOCH EFFIZIENTER SEIN WILL?

Die Frage ist eher, womit gibt man sich zufrieden? Seine Grenzen und Ziele setzt man sich selbst. Das Glück muss man dabei immer wieder herausfordern. Dann kann zwar etwas schiefgehen, aber man lernt daraus. Die Balance ist für mich entscheidend. Und die hängt von den Zwischenzielen ab. Man kann, wenn man so will, Ziele übertreiben, kann sie zu rasch wollen.

EFFIZIENZ KANN MAN NICHT ÜBERTREIBEN?

Nein, Effizienz ist einfach das Optimum. Die Frage ist aber, wie komme ich dorthin? Zu schnell überfordert die Leute. Ist man hingegen zu langsam, wird man fremd bestimmt. Wie groß kann der erste Schritt sein? Wie groß der zweite? Eine gute Führungskraft setzt Ziele, die schwierig aber erreichbar sind. Wie ein Bergführer. Der bricht auch nur auf, wenn er weiß, dass er auch wieder gesund zurückkommt. Am Gipfel aber eröffnet sich ihm ein neuer Horizont. Und in unserem Fall, neue Branchen.

BRAUCHEN UNTERSCHIEDLICHE BRANCHEN AUCH UNTERSCHIEDLICHE BERATUNGSMETHODEN?

Ein fertiges Konzept gibt es nicht. Nie. Es gibt immer nur Methoden, den Zustand zu analysieren und aus dieser Analyse heraus logische nächste Schritte abzuleiten. Diese prinzipiellen Methoden sind branchenunabhängig. Wir schauen immer auf den Prozess an sich. Reden mit den Vorständen, den Mitarbeitern und den Menschen an den Maschinen. Wenn Sie all diese Sichtweisen zusammenbringen, verstehen Sie, wie der jetzige Prozess läuft. Und können dann Probleme extrahieren. Und Lösungen finden.

WAS HAT SICH FÜR SYNGROUP DABEI GEÄNDERT?

Unser Fokus galt jahrelang der Industrie. Ihre Prozesseffizienz dient vielen anderen Branchen als Vorbild, das sie auch in ihre Bereiche transferiert wissen wollen. Die Anfragen aus verschiedenen Branchen sind also die Bestätigung, dass das, was wir tun, richtig ist. Entscheidend ist immer die Einstellung. Egal wo.

KURZ GESAGT …

Entweder: Geht’s besser? Ja! Veränderung! Oder: Möchte ich besser sein? Nein? Stagnation!
Ganz einfach.

DI HEINZ MARX ist Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter bei Syngroup.

Kommentieren *


* Bitte füllen Sie die mit Stern gekennzeichneten Felder aus

Weitere Einträge

NESPRESSO – DER TEURE SPÄTZÜNDER

Mit Business Model Canvas zu effizienter Innovation mehr >

CASE EGSTON: LEAN ZUM ZIEL

Konkrete Schritte zur erfolgreichen Einführung. mehr >

MIT OPERATIONAL EXCELLENCE ZU MEHR EFFIZIENZ

Mit Operational Excellence Maßnahmen zum Ziel. mehr >