NEHMEN SIE KONTAKT
MIT UNS AUF.

Kärntner Ring 17
1010 Wien
T: +43(0)1 503 86 30
F: +43(0)1 503 86 30 199
office@syn-group.com





STRATEGIE-IMPLEMENTIERUNG

A_Leistung_07

Helle Köpfe wissen, Strategien sind nur so viel wert wie ihre Umsetzung. Das ist oft nicht ganz einfach und braucht ein hohes Maß an Mut und Konsequenz.

So stellen wir uns zielstrebig auf die Schultern der Giganten, interpretieren „form follows function“ neu und sagen „process follows strategy“. Sind Zielsetzung und Route klar, geht es an die Arbeit: die Umsetzung. Aber nicht übereilt oder gar kurzsichtig. Wir haben stets das gesamte Unternehmen im Blick und fragen ganz konkret, was denn ab morgen im Tagesgeschäft anders laufen könnte. Nur so kann Veränderung auch nachhaltig sein.

STRATEGIE-IMPLEMENTIERUNG – ANSÄTZE UND METHODEN

Strategie-Implementierung bedeutet die effiziente Umsetzung von Unternehmenszielen. Wir erarbeiten diese Ziele gemeinsam mit unseren Kunden und machen ihre Realisierung messbar.

Ist ein Unternehmensziel erst klar definiert, kann es auf die strategischen Ziele heruntergebrochen werden. Dabei konzentrieren wir uns auf wenige aber entscheidende Vorhaben. Diese sogenannten Break-Through Ziele bilden die Ausgangsbasis aller Anstrengungen im Unternehmen. Alle Unterziele werden von ihnen abgeleitet. Jede Position, jeder Mitarbeiter verfolgt somit mit seinen Teilzielen auch die Unternehmensziele.

Für die erfolgreiche Umsetzung ist es entscheidend, dass alle im Unternehmen diese Ziele kennen und wissen, wie sie dazu beitragen können. Dass es klare Strukturen und Standards gibt. Dass Ziele nicht einfach weitergegeben, sondern gemeinsam abgestimmt und beschlossen werden. Nur so wird aus einer anonymen Organisation ein gemeinsames Streben. Und ein Team, das seine Ziele effizient verfolgt.

Diese Arbeitsweise in einem Unternehmen zu verankern, ist das Ziel von Hoshin Kanri (auch Hoshin Management oder Policy Deployment genannt). Dabei werden die Ziele und ihre Umsetzung auch horizontal abgestimmt, um Zielkonflikte schon vorab zu vermieden. Erfolg und Effizienz in der Zielerreichung sind somit sichergestellt. Dieses Catchball genannte Prinzip ist das zentrale Element einer erfolgreichen Strategie-Implementierung.


Efficiency is lived strategy.

RTEmagicC_01_Strategie_44.jpgCASE STUDY STRATEGIE-IMPLEMENTIERUNG

Wer wachsen will, tut gut daran, sich um den Zusammenhalt seiner Mannschaft zu kümmern. So auch unser Kunde aus der Kunststoffindustrie. Gemeinsam haben wir dafür eine kurzweilige Roadmap entwickelt und so das Strategiepapier zum Leben erweckt. Heute ist er unter den Top 10 seiner Branche. Und strebt noch weiter nach oben. Top 3 ist sein Ziel. Wir arbeiten daran. (>Case Study herunterladen)

syn-icon-dark

AUSGANGSLAGE

UNTERNEHMEN

internationaler Kunststoffverarbeiter

WACHSTUM

erfolgte vor allem durch Zukäufe

case1-1-1
case1-1-2

TOP10

Durch rasches Wachstum gelangt der Konzern in
den relevanten Märkten in die Top 10

TOP3

Top 3 Position wird angestrebt

case1-2-1
case1-2-2

syn-icon-dark

HERAUSFORDERUNG

REVIEW

Durchführung eines kritischen Reviews der bestehenden Konzernstrategie

ROADMAP

zur Absicherung der strategischen Mittelfrist-Ziele

case1-3-1
case1-3-2

syn-icon-dark

LÖSUNGEN

REVIEWS

Laufende Durchführung von Strategiereviews und Setzen von Korrekturmaßnahmen

case1-4

MODERATION & INTERESSENSAUSGLEICH

Lin Schlüsselmeetings im Strategieprozess

case1-5


syn-icon-dark

UNSER BEITRAG

  • Sicherstellung eines effizienten und effektiven Prozessverlaufs vom Initialschritt bis zu den Strategiereviews
  • Externe, industrieübergreifende Sichtweise ermöglicht Objektivierung bestehender Meinungen und Interessenslagen
  • Qualitätssicherung durch laufende Plausibilisierung und Operationalisierung der Schlüsselmaßnahmen
  • Der Umsetzungsprozess wird nachverfolgt und Korrekturmaßnahmen rechtzeitig initialisiert

UNSER KUNDEN UND UNSERE MITARBEITER ZU STRATEGIE IMPLEMENTIERUNG

CASE EGSTON: LEAN ZUM ZIEL

Donnerstag, der 6. Februar 2014

Konkrete Schritte zur erfolgreichen Einführung. mehr >

Die EGSTON Holding GmbH ist ein mittelständisches Elektronikunternehmen mit Sitz in Eggenburg im Waldviertel. Weitere Vertriebsniederlassungen und Produktionsstätten finden sich in China, der Tschechischen Republik und Indien. Produziert werden kundenspezifische induktive Bauelemente (auch für Automotive-Anwendungen), Kabelsysteme und Netzgeräte.

TODESZONE WOHLFÜHLZONE

Donnerstag, der 27. November 2014

Konsequentes Innovations-Monitoring statt “Das war schon immer so”. mehr >

PHILIPP ZWIRN ist Senior Manager bei Syngroup – The Efficiency Consultants.
Zu seinen Schwerpunktthemen zählen operative Unternehmenssteuerung und Ergebnisverbesserung entlang der Wertschöpfungskette ebenso wie die Begleitung von M&A Prozessen.