NEHMEN SIE KONTAKT
MIT UNS AUF.

Kärntner Ring 17
1010 Wien
T: +43(0)1 503 86 30
F: +43(0)1 503 86 30 199
office@syn-group.com





MIT OPERATIONAL EXCELLENCE ZU MEHR EFFIZIENZ

Donnerstag, der 28. November 2013

Österreichs Wirtschaft wächst im europäischen Vergleich stärker als zuletzt. Für 2014 wird ein Wachstum von 1,7% erwartet.
Da sich die zunehmend geforderte Flexibilität der Unternehmen und die Margensituation zusätzlich kostenintensiv auswirken, muss die Effizienzsteigerung aus den indirekten Bereichen erweitert werden.

Ein Blick in die Praxis. Im Vergleich von mehr als fünfzig laufenden Syngroup-Projekten zeigt sich ein Trend ganz deutlich: Operational Excellence- und Restrukturierungsmaßnahmen dominieren die Liste der Effizienzsteigerungsmethoden mit großem Abstand.
Die Steigerung der Effizienz ist die Antwort, um dem erhöhten Margendruck wirksam entgegen zu wirken. Hier zeigt sich, dass die Bereiche Planung und Steuerung so wie Fertigung in gleichem Maße von Restrukturierung und Neuorganisation betroffen sind. Es bedarf also einer Optimierung aller Unternehmensbereiche, um wirksam Material-, Leistungs- und Prozessverluste zu minimieren. Da diese aber auch vor und nach den direkten Produktionsprozessen entstehen, muss der gesamte Wertstrom einem striktem Pull-Prinzip gehorchen.

Der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung dieser Maßnahmen liegt in transparenten Abläufen. Nur sie ermöglichen eine einfache und wirkungsvolle Kontrolle der Standards. Definierte und standardisierte Prozesse, Lagerbestände und Produktionspläne schaffen hier die Basis für Transparenz und somit eine wirkungsvolle Steuerung.

Nur die Effizienzsteigerung in den operativen Kernbereichen kann die Profitabilität mittelfristig absichern. Zudem lässt sich auf diesem Wege auch der Stagnation in den bisherigen Kernmärkten erfolgreich begegnen. Was wiederum die Basis für eine strukturierte Erarbeitung neuer Geschäftsfelder in Wachstumsregionen darstellt.

Unternehmensintern wird die Vertriebseffizienz in Zukunft weiter in den Vordergrund rücken. Die Optimierungen in Produktions- und Administrationsbereichen müssen auf den Vertrieb ausgedehnt werden. Eines darf dabei aber nicht außer Acht gelassen werden: Echtes Wachstum entsteht in erster Linie durch Innovation.

Der Vergleich laufender Projekte unter Syngroup Betreuung zeigt einen deutlichen Trend: Maßnahmen zur Operational Excellence und zur Restrukturierung dominieren die Effizienzsteigerungsmethoden. Lesen Sie über die erfolgreiche Umsetzung dieser Maßnahmen.

Kommentieren *


* Bitte füllen Sie die mit Stern gekennzeichneten Felder aus

Weitere Einträge

NESPRESSO – DER TEURE SPÄTZÜNDER

Mit Business Model Canvas zu effizienter Innovation mehr >

CASE EGSTON: LEAN ZUM ZIEL

Konkrete Schritte zur erfolgreichen Einführung. mehr >

MIT OPERATIONAL EXCELLENCE ZU MEHR EFFIZIENZ

Mit Operational Excellence Maßnahmen zum Ziel. mehr >