Case Study
Tender-Strategie & -Aufbereitung für einen italienischen Bahnbetreiber
Änderung der Ausschreibungsstrategie und Aufbereitung eines öffentlichen Tenders für die Erbringung von Dienstleistungen
Service Line
Business Transformation - Operations
Syngroup Office
Mailand
Land
Italien
Jahr der Leistungserbringung
2022
Änderung der Ausschreibungsstrategie für maximale Flexibilität auf Kundenseite und notwendige Transparenz für den Anbieter
Background

Unser Kunde ist ein führender italienischer Eisenbahnbetreiber.

Der Kunde beauftragte die Erstellung einer technische Spezifikation für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen in einem Sektor, der vom Kunden selbst nicht speziell  überwacht wird. Syngroup wurde gebeten, ihn auf diesem Weg zu unterstützen..

Ziele
  • Der Geschäftsleitung sollen rasch Spezifikationen zur Unterschrift vorliegen, die dem Bedarf des Unternehmens nach Lieferflexibilität entsprechen, aber auch Transparenz für potenzielle Teilnehmer gewährleisten.
  • Schulung des Arbeitsteams “on the job”.
Unser Ansatz

In der Anfangsphase des Projekts wurde ein Arbeitsteam festgelegt, das sich nach dem Wunsch von Syngroup aus Personen aus verschiedenen Bereichen (Recht, Handel, IT, …) zusammensetzen sollte. Diese Entscheidung erwies sich als vorteilhaft, da sie ermöglichte, an mehreren Fronten parallel zu arbeiten und die für die Aufbereitung des Tenders erforderliche Zeit zu verkürzen.

Nach der Auswahl des Arbeitsteams leitete Syngroup das Projekt mit besonderem Fokus auf:

  • Klarheit und Eindeutigkeit des Tender in Bezug auf die technischen Aspekte der Lieferung auf die Regelung der Kunden-Lieferanten-Beziehung
  • Antizipation kritischer Fragen, die auch Funktionen betreffen, die nicht im Arbeitsteam vertreten sind
  • Erkundung des Marktumfeldes der Ausschreibung
  • Anreicherung der Ausschreibung mit Diagrammen, Grafiken und Tabellen, um den Text verständlicher zu machen
  • Gewährleistung der raschen Genehmigung und Veröffentlichung des Tenders
Methoden
Analyse des Angebotsmarktes
Funktionsübergreifende gemeinsame Nutzung von Ausschreibungsinhalten
Techniken der Vertragsgestaltung