Article – 31. Mrz 2021
SYNGROUP IST STOLZER PROJEKTPARTNER VON “ALLES GURGELT”
Bürgermeister Michael Ludwig und Syngroup Geschäftsführer Heinz Marx bei der Präsentation von "Alles gurgelt". Die Aktion bringt für alle Wiener*innen bis zu 4 kostenlose PCR-Tests pro Woche.

Um eine Test-Offensive zur Bekämpfung der Ausbreitung der Covid-Pandemie in der Größenordnung von „Alles gurgelt“ erfolgreich auf die Beine zu stellen, braucht es das Zusammenspiel der Besten aus vielen Bereichen. Lifebrain Group, Lead Horizon, Rewe Group, Post und Syngroup arbeiten gemeinsam an der Aktion von Stadt Wien und Wirtschaftskammer. 

Syngroup ist stolz, “Alles gurgelt”-Projektpartner zu sein und ein über 25 Jahre aufgebautes  Know-How in der Prozessoptimierung beim großflächigen Ausrollen dieser wegweisenden Initiative einbringen zu können. Damit leisten wir einen maßgeblichen Beitrag dazu, die Verarbeitungs- und Auswertungskapazität von PCR-Tests innerhalb kürzester Zeit von täglich ca. 5.000 auf derzeit bis zu 200.000 Proben pro Tag zu schrauben. Wir unterstützen das Labor der Lifebrain Group dabei, zukünftig bis zu 2 Millionen Proben pro Woche analysieren zu können.

OPTIMIERTE PROZESSE FÜR BIS ZU 2 MILLIONEN TESTS PRO WOCHE

Die Einsatzbereiche für das Berater*innen-Team von Syngroup im Rahmen dieses Großprojektes umfassen eine Vielzahl von Themen im und um den Laborbetrieb über alle Ausbaustufen hinweg – die Planung und Optimierung der Material- und Produktströme, den Aufbau von Lagerwirtschaft und -infrastruktur ebenso wie die Einrichtung des Laborbetriebes in den denkmalgeschützten Pavillons des Otto-Wagner-Areals und den Aufbau einer IT-Infrastruktur inklusive Sicherheits- und Zugangskonzepten. Auch gehören eine umfangreiche Logistikplanung und Entwicklung von Verkehrskonzepten zu den Aufgaben des multi-disziplinären Beraterteams. Hier zeigt die Tatsache, dass tagsüber alle 3 Minuten ein Fahrzeug zur Entladung kommt, exemplarisch die Größenordnung des Projektes “Alles gurgelt” auf.

Nach eingehender Analyse aller bestehenden Abläufe wurden die Laborprozesse von Grund auf neu aufgesetzt und soweit möglich automatisiert. Auf Basis von Kapazitätsberechnungen durch State-Of-The-Art Simulationsmodelle konnte Syngroup durch die Entwicklung automatischer Pooling-Programme die Voraussetzungen dafür schaffen, den Geräteeinsatz im Rahmen der Testanalysen massiv zu erhöhen. Wo dagegen Automatisierung oder Digitalisierung nicht realisierbar sind, werden die manuellen Abläufe soweit verbessert und optimiert, dass beispielsweise Pack-Prozesse auf das bis zu 2,5-fache schneller ablaufen.

Herausfordernde Aufgaben bei der Lösung von Personalthemen sind ein weiterer Einsatzbereich für das Projektteam der Syngroup. Es galt, die Zeiterfassung und Schichtplanung zu konzipieren und umzusetzen, sowie den Personalstand in ersten Ausbaustufen innerhalb weniger Wochen zu vervielfachen.

Syngroup-Geschäftsführer Heinz Marx über die Motivation, sich im Rahmen von “Alles gurgelt” zu engagieren:

“Als Spezialisten für effiziente und effektive Prozesse ist es uns von Syngroup ein Anliegen, alle Beteiligten dieses einzigartigen Projektes bestmöglich zu unterstützen und einen Beitrag zur dazu zu leisten, schnellstmöglich in eine neue Normalität zurückkehren zu können”

Die kostenlosen PCR-Selbsttests stehen seit 26. März für alle Wienerinnen und Wienern offen. Menschen, die in anderen Bundesländern wohnen aber in Wien arbeiten, dürfen ebenfalls teilnehmen. Ein Ausrollen auf weitere Regionen ist im Gespräch.

RECENT INSIGHTS