Gemeinsam entwickeln wir die Zukunft.
Die Welt ist – wieder einmal – im Wandel. Und wir stehen als Berater mittendrin. Zahlen, Daten, Fakten sind für uns Taktgeber der Effizienz. Doch es braucht deutlich mehr für nachhaltigen Erfolg. In einer voll digitalisierten Zukunft steht der Mensch stärker denn je im Fokus. Unsere Teams arbeiten immer direkt mit unseren Auftraggebern – in schweißtreibenden Fabrikshallen, hektischen Shopfloors und unterkühlten Büros auf der ganzen Welt. So enthüllen wir sukzessive, worauf es ankommt, nämlich auf die Details hinter den Zahlen und die Individuen hinter der Software. So finden wir die entscheidenden Rädchen, an denen wir gemeinsam mit unseren Kunden drehen müssen. Viele von ihnen vertrauen seit Jahren unserem Know-how, aus Projekten sind langjährige Partnerschaften entstanden. Unser Ziel ist es, die denkbar größte Chance eines Unternehmers zu nützen: Den Wandel selbst zu gestalten.
Senior Manager
» Syngroup ist sehr aktiv im CEE-Raum. Hier ist das ist nicht nur ein Slogan, den sich viele auf die Fahnen schreiben.  «
Rostyslav Tys
Senior Manager
Senior Manager
Manager
» Dass man trotz Führungsrolle auch inhaltlich sehr tief im Projekt involviert ist und Workstreams selbst übernimmt, ist bei uns Part of the Game. Man kann nicht immer nur alles delegieren. «
Michael Weingärtner
Senior Manager
Manager
Wir sind ein eingeschworenes Team: Beraterinnen, Berater und alle unsere Kunden auf der ganzen Welt. Wir sind neugierig, vertrauen auf analytisches Denken und unser Know-how. Wir sind hartnäckig, wollen etwas bewegen. Und, vielleicht am Wichtigsten: Wir sind bei Syngroup, weil wir Teamplayer aus Überzeugung sind.
Senior Consultant
» Wir tragen eine viel höhere Verantwortung als der typische Berater. Wir müssen nicht nur von unseren Konzepten überzeugt sein, sondern vor allem von der Umsetzbarkeit der Implementierung. «
Georg Neumüller
Senior Consultant
Senior Consultant
Consultant
» Es war mir total recht, gleich im Kundenkontakt loszulegen, in der Produktion sofort mit den Leuten zu diskutieren und nicht nur Präsentationen zu erstellen. «
Elisabeth Wipplinger
Consultant
Consultant
Partner
» Wir wollen verstehen. Es geht zunächst um nichts anderes: Wir müssen die Rahmenbedingungen, die Organisation, die Aufgaben­stellungen, den Need des Kunden verstehen, um dann gezielt darauf reagieren zu können.  «
Heinz Kailbauer
Partner
Partner
Partner
» Es wäre schön, auf Druck verkaufen zu können. Aber das spielt es in der Industrieberatung nicht. «
Walter Woitsch
Partner
Partner